SKANTA.online

SKANTA.online ist ein Portal für umfassende Informationen und Hilfestellungen von Cloudlösungen, welche insbesondere auf die Unterstützung gemeinnütziger Organisationen spezialisiert ist.

 

Gegründet und betrieben wird SKANTA.online von Stephan Skanta.

Chairman of the Executive Board

Visionär und Mentor, Gründer und  Ideen-Geber. IT Dozent, Autor, Hobby Astrophysiker & Astronom, Blogger & YouTuber und vor Allem IT-Spezialist.

 

Alle weiteren Angaben entnehmen Sie bitte dem Disclaimer/Impressum.

Mehr noch...

Humanitäre Hilfestellung durch das Rote Kreuz

Im Jahr 2015 bildeten die Lösungen von Stephan Skanta das IT Rückgrad für die organisatorische Realisierung der humanitären Hilfestellung durch die Bundesrepublik Deutschland. Die von Ihm geschaffene Lösung wurde an den Standorten Erding und Feldkirchen eingesetzt und war zudem das wesentliche Verbindungselement zu allen beteiligten Organisationen. Stephan Skanta war zu diesem Zeitpunkt Einsatz- und IT-Leister des Roten Kreuzes im Rahmen der Mission „Warteräume“.

Die Basis waren die Lösungen und Systeme von STSKANTA.DE, seit 2019 SKANTA.online.

Dadurch konnten über 170.000 Menschen innerhalb von 3 Monaten mit Lebensmitteln, Unterkunft, Kleidung und medizinisch versorgt werden. Zudem wurde ein Angehörigen Such-System und viele andere Module entwickelt, welche das Basis System erweiterten.

 

An den ehemaligen Fliegerhorsten Erding und Feldkirchen, mit jeweils rund 53.000 qm Fläche, wurde umfangreiche Infrastruktur mittels Glasfaser Ring, WLAN und Richtfunk geschaffen. Dabei wurde ein eigenes und redundantes Backbone und Spezial Software Lösungen geschaffen.

 

Die eigens dafür entwickelte Software Lösungen ermöglichten es alle Informationen in einer ebenso eigens dafür geschaffenen integrierten Leitstelle (Tower) zusammen zu fassen und somit die Einsatzkräfte (Bundeswehr, THW, Rotes Kreuz, u.a.) optimal zu koordinieren.

 

Durch den Einsatz der Lösungen, die als das “Master-Template” bekannt wurde, konnte wertvolle Zeit eingespart. So konnte allein die Wartezeit von bis zu 8 Stunden auf maximal 25 Minuten reduziert werden. Durch die Erfassung wichtiger Informationen über große Toutch-Monitore, Smartphones und Tablets wurde es möglich, die für die Einsatzkräfte relevanten Informationen in Echtzeit überall dort zur Verfügung zu stellen, wo diese unmittelbar benötigt wurden. Noch nie zuvor hatte das Rote Kreuz im Rahmen humanitärer Hilfestellungen so Moderne und leistungsfähige technische Computer Lösungen eingesetzt, die sich zudem noch in einer solchen effektiven Weise dann auch bewährt haben. Sogar die Presse berichtete über diese Lösung, die rund um die Uhr den Betrieb mit einer Kapazität pro Standort von bis zu 5.000 Personen/24 h ermöglichte.

AppSheet Partner vom ersten Tag an

Noch lange bevor AppSheet von Google gekauft und in die Google Clous Services integriert wurde hat SKANTA.online AppSheet in sein Portfolio eingebunden.

Es ist nach unserer Einschätzung und unseren Erfahrungen ein großer Vorteil die Lösung AppSheet ergänzend zu den Google Workspace Anwendungen zu nutzen. Auch deshalb ist es ein fester Bestandteil AppSheet optional in den SKANTA.online Cloud Tarifen verwenden zu können. 

 

Besuchen Sie die AppSheet Website

Google und SKANTA.online

SKANTA.online ist keine offizielle Zusammenarbeit in Form einer Partnerschaft eingegangen. Das liegt unter anderem daran, dass wir keine Marketing-Agentur sind, die Werbung auf Google Produkten, wie der Google Suche vermarkten. Das liegt aber auch daran, dass wir uns immer die Hersteller-Unabhängigkeit bewahren wollen und wir zudem nicht kommerziell ausgerichtet sind.

 

Wenn wir bei SKANTA.online für Google Produkte stehen, dann rein auch technologischer Überzeugung, denn wir verdienen daran keinen Cent! 

Warum aber spielt dann Google so ein wichtige Bedeutung für uns? Es sind vielmehr die Produkte und Anwendungen und damit die Lösungen, welche sich im Laufe der Jahre als wesentlicher Bestandteil unseres CRAIN Konzeptes etabliert haben. Unser CRAIN Konzept als die Summe integrativer Lösungen, welche smartes Computing Realität werden lassen.

Unsere Erfahrung – Ihr Vorteil!

Ob Sie sich für das vollumfängliche Konzept oder nur Teile davon entscheiden hängt ganz von Ihnen ab. Letztlich stellt es sich im Wirkungsgrad dar. Der Wirkungsgrad ist der Anteil an Effizienz, Produktivität und Ersparnis von Kosten und Aufwendungen im Verhältnis zur Umsetzung des Konzeptes. Desto konsequenter Sie das Konzept umsetzen, desto größer der Wirkungsgrad. Desto größer die Vorteile.

Beispielsweise liegt der Wirkungsgrad beispielsweise bei weiterer Verwendung von  Windows PC’s aus aktuellem Bestand unter 30%.

Schnelles Internet, unser Backbone

Die beiden wesentlichen Komponenten unserer Infrastruktur sind zum Einen die Cloud-Server Systeme bei denen es sich um hochperformante V-Server handelt, welche mit 1 GBit/s ans deutsche Internet Backbone per Glasfaser angeschlossen sind. Natürlich redundant! Zum Anderen unser Haupt Office Netzwerk über das unter anderem die Administration, die Entwicklung der Services und der Support erfolgt. Auch hier erfolgt die Anbindung über eine 1 GBit/s Fiberglas Verbindung ans deutsche Internet Backbone.

Ein weiterer Punkt sind die unterschiedlichen Anwendungen, die Ihnen Google von bspw. seinem Hochsicherheits-Rechenzentrum in Kalifornien US aus, über ein eigenes dediziertes See-Kabel nach Großbritannien und letztlich nach Deutschland bringen. Natürlich nach höchsten Anforderungen, die Sie heute überhaupt an ein Rechenzentrum und an solche Verbindungen stellen können.

 

So viele Komponenten sind im Einsatz, dass die möglichen Fehlerquellen schier unzählbar wären. Doch hunderte Mitarbeiter weltweit sorgen dafür das Sie als Nutzer am Ende zuverlässig zugreifen können. Nur als Beispiel: So liegen wir mit der Verfügbarkeit unserer Cloud-Dienste, darunter SKANTA.online selbst, aktuell bei 99.836%. Das ist ein Spitzenwert!

 

Mit welcher Performance Sie die Dienste nutzen können hängt letztlich maßgeblich von Ihrem Internetzugang ab.

Allerdings sind wir bei allen Lösungen immer darauf bedacht die Services soweit möglich, so Bandbreiten schonend und hochperformant auszulegen. 

Das ist weitaus mehr als nur Standard. 

Das ist obere Liga!

Wir empfehlen!

Wir verkaufen es nicht, wir empfehlen es dennoch. Dann sind Empfehlungen letztlich mehr wert. Das Geschäft mit der Hardware ist schwer.

 

Es sei denn Sie sind selbst Distributor oder auf bestimmte Hardware spezialisiert. Doch das liegt nicht im Fokus von SKANTA.online. Jeder sollte das tun was er am Besten kann. Zuverlässige Lieferung von Hardware, wie bspw. Chromebooks beherrschen andere einfach besser. Wir wissen aber wenigsten wer!

 

Eine der wichtigsten Erfahrungen ist dabei, dass selbst die bekannten Großmärkte selten Mitarbeiter haben, welche Sie „deep in“ beraten können. Dennoch können Sie auch dort immer wieder gute Ware zu guten Konditionen bekommen. Das bedeutet, Sie müssen genau wissen was Sie haben wollen. Wenn Sie sich bereits dabei schwer tun, kommen wir ins Spiel! Aber mehr noch…

Ein Onlineshop für Chromebooks

Natürlich können Sie Chromebooks heute über viele Anbieter von Computer Hardware beschaffen. Ein Anbieter ist seit Beginn an aber auch auf Chromebooks spezialisiert.

 

Unsere Empfehlung ist daher: Notebooksbilliger.de

 

 

Oder erfahren Sie mehr auf Google’s Chromebook Website: Chromebooks von Google

Google Workspace ehemals G Suite

Google Workspace ist fester Bestandteil der SKANTA.online Cloud Services. Kurz gesagt: Google bietet die technische Lösung und SKANTA.online die Unterstützung bei der Einrichtung, dem Betrieb, der Administration und der Unterstützung Ihrer Nutzer bei deren täglicher Arbeit.

 

Google Workspace Tarife & Testen

Buchtipp

Stephan Skanta ist nicht nur Gründer von SKANTA.online, sondern auch Blogger und Buchautor.

 

Falls Sie mal nach einem Buch der ganz anderen Art suchen, dann ist hier unser Buchtipp: Das Buch von Stephan Skanta!

Sie sind derzeit nicht mit dem Internet verbunden!

Secured By miniOrange